Limassol (auch als Lemesos bekannt) ist die größte Hafenstadt Zyperns. Sie liegt an einem langen Strandabschnitt und hat eine lange, schöne Promenade (Limassol Promenade). In der Altstadt befinden sich angesagt Restaurants und Cafes. Nicht weit entfernt befinden sich das antike Kourion oder das Troodos Gebirge.

Limassol Altstadt

Die lebhafte Altstadt sollte auf jeden Fall erkundet werden. Direkt im Zentrum befindet sich das Limassol Schloss. Erbaut wurde es bereits im 14. Jahrhundert und ist heute ein interessantes Museum mit Sammlungen an Rüstungen und Waffen. Der Hauptplatz der Altstadt ist umringt von Cafes und Restaurants.

Limassol Promenade

Die Promenade ist bei Besuchern und Touristen sehr beliebt. Eine wunderbare Sicht aufs Meer und die Atmosphäre locken Erwachsene und Kinder gleichermaßen an. Ein Spaziergang am Meer entlang sollte man sich hier nicht entgehen lassen!

Limassol Marina / Alter Hafen

In der Marina findet man einige Yachten, die hier festgemacht werden. Die Umgebung an der Marina und dem „Alten Hafen“ eignet sich zum Flanieren. Man findet hier einige Bars, Cafes und Restaurants. Moderne und das Alte vermischen sich hier. Der Kern bildet der alte Fischerhafen. In der modernen Landschaft stehen so Fischerboote erstmal hervor.

Mein Tipp: Einfach an der Promenade parken und am Meer entlang zum alten Hafen spazieren und anschließend in der Altstadt den Tag ausklingen lassen!

Gibt es weitere empfehlenswerte Ausflugsziele auf Zypern?